Langfristige Betreuung

Dieser Begriff wird mittlerweile bei fast jeder Dienstleistung beworben. Doch in den meisten Fällen sind es nicht mehr als leere Worte.

Was ist mein Verständnis von langfristiger Betreuung?
Auch hier gehe ich selbstverständlich auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen ein.
Die Großzahl der Anleger möchte zwar über den Stand Ihrer Geldanlagen informiert sein, möchte allerdings nicht wöchentlich darüber informiert werden.
Bei dieser Personengruppe findet jährlich ein Gespräch statt, in dem sie die genauen Entwicklungen Ihrer Geldanlagen erläutert bekommen. Jedes einzelne Produkt wird analysiert und es erfolgt eine kurze Begründung warum dieses Produkt weiterhin im Bestand bleibt, oder warum es besser ist, sich davon zu trennen. Einigen ist der jährliche Rhythmus gefühlt zu lange. In solchen Fällen trifft man sich einfach zwei oder dreimal im Jahr. In jedem Fall so oft, dass Sie sich bei Ihrer Geldanlage wohl fühlen.9566955291_f6a8283d2f_o

Es gibt aber auch sehr am Finanzmarkt interessierte Personen. Diese studieren etliche Finanzzeitschriften und möchten folglich immer auf dem neuesten Stand Ihrer Geldanlagen sein. In diesen Fällen findet ein wesentlich häufigerer Austausch statt. Dieser kann durchaus monatlich oder häufiger stattfinden.

Jedoch gibt es auch solche, die nur informiert werden wollen, wenn sich etwas bezüglich Ihrer Vermögensanlagen in die Richtung verändert hat, dass eine Änderung vorzunehmen ist. In diesem Fall nehme ich selbstverständlich Kontakt mit Ihnen auf um alles weitere zu besprechen. Ansonsten erhalten diese Personen lediglich in gewissen Abständen die Entwicklung Ihrer bei mir getätigten Geldanlagen.

Was bei allen drei Gruppen gleich ist und unaufgefordert geschieht, ist die Kontaktaufnahme, sofern eine Änderung Ihrer Investitionen von Nöten ist.

Auf jeden Fall stehe ich auch zur Verfügung, wenn sich aufgrund persönlicher Situationen die Strategie verändert und diese an die neuen Gegebenheiten ausgerichtet werden muss.

Auf keinen Fall werden Sie mit Ihren Geldanlagen alleine gelassen.