Frankfurter Fondsbank

Sofern es sich bei der Geldanlage um Investmentfonds handelt, so wird eine Verwahrstelle für diese benötigt.
Es gibt etliche sogenannte Fondsplattformen, welche Investmentfondsanteile für Sie verwahren.
Nach gründlicher Sondierung habe ich mich für die Frankfurter Fondsbank entschieden. Sie bietet eine sehr übersichtliche Internetseite, auf der sich auch nicht versierte sehr schnell und leicht zurechtfinden. Des Weiteren gibt es einen Kundenservice, bei dem man nicht erst stundenlang in der Warteschleife hängt. Die Kostenseite für die Depotverwahrung ist ebenfalls im branchenvergleich am unteren Ende angesiedelt.

Sie brauchen jetzt jedoch keine Bedenken zu haben. In der Regel erhalten Sie alle relevanten Informationen Ihrer Geldanlage von mir. Jedoch finde ich es grundsätzlich gut, wenn es auch eine Möglichkeit für Sie als Anleger gibt, sich direkt und auf einfachem Wege mit Ihrer Depotbank in Verbindung zu setzen.